08000 311 412

Astrologie mit Daniel Berél

Inspiration - Hilfestellung - Erkenntnis

In einem persönlichen Geburtshoroskop, das mit Hilfe des Geburtsdatums, der genauen Geburtszeit und dem Geburtsort errechnet wird, lassen sich Lebensaufgaben und -ziele sowie Dispositionen und Qualitäten zu bestimmten Lebensbereichen erkennen, um die eigenen Wünsche und Bedürfnisse noch besser abzustimmen.

Foto: © Suzy Stöckl
Foto: © Suzy Stöckl
Daniel Berél ist ein renommierter, österreichischer Astrologe und beschäftigt sich seit über zwölf Jahren mit diesem Gebiet. Er berät Menschen aus allen Berufssparten und Altersstufen. Auch zahlreiche prominente Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland vertrauen ihm und zählen zu seinen Kunden. Aus seiner Sicht ist das individuelle Geburtshoroskop eine Art seelischer Geburtsplan, das vom Menschen so gut wie möglich erfüllt und erfahren werden möchte. Mit Hilfe der Astrologie können Lösungsansätze sowie Talente und Möglichkeiten eines Menschen aufgezeigt und bewusst gemacht werden.

Erfahren Sie mehr über die Astrologie mit Daniel Berél im Steirerhof:

Dienstag, dem 3. Juli 2018 um 20:30 Uhr
Mittwoch, dem 11. Juli 2018 um 11:00 Uhr
Freitag, dem 13. Juli 2018 um 11:00 Uhr

Beratungsgespräche sind möglich:
Mittwoch, dem 4. Juli 2018 von 10:00-13:00 Uhr
Mittwoch, dem 11. Juli 2018 von 12:00-16:00 Uhr
Freitag, dem 13. Juli 2018 von 12:00-16:00 Uhr

Wir würden Sie bitten, die Termine für ein persönliches Beratungsgespräch direkt telefonisch bei Frau Mag. Sabine Rosenmaier zu reservieren unter: 0664/4799424 oder per E-Mail info@daniel-berel.at.

http://daniel-berel.at/

Über Astrologie

Viele große Naturwissenschaftler dieser Welt wie Isaac Newton oder Johannes Kepler haben sich bereits mit der Astrologie beschäftigt und sie studiert.
Schon der griechische Arzt Hippokrates erkannte den Einfluss der Sterne mit seinem berühmten Zitat: "Ein Arzt ohne Kenntnisse der Astrologie, hat nicht das Recht sich Arzt zu nennen" und sogar der Schweizer Psychiater C. G. Jung (1875-1961) war sich sicher: "Die Astrologie steht bereits vor den Toren unserer Universitäten".
Wir vergessen heute manchmal, dass unsere Vorfahren schon vor langer Zeit intelligent genug waren, um beispielsweise Pyramiden in Ägypten zu bauen oder Stonehenge zu errichten, von dem Archäologen meinen, dass es eine exakte Uhr darstellt, die ganz genau auf die Bewegungen von Sonne, Mond und Planeten eingestellt ist.

Die Astrologie beruht auf den Beobachtungen des Himmels, wodurch man mit der Zeit das Geschehen auf der Erde mit den dementsprechenden Planetenkonstellationen vergleichen und dann auf den Menschen und sein Leben übertragen konnte. Immer mehr Menschen begreifen, dass die Astrologie ein nützliches Werkzeug ist, um sich und andere besser zu verstehen.
Mancher Psychologe studiert das persönliche Horoskop seines Klienten, um dessen Persönlichkeit besser erkennen zu können. Auch Firmen nutzen häufig die Astrologie, um geeignete Mitarbeiter zu finden, da ein Horoskop die besonderen Fähigkeiten und Talente einer Person aufzeigen kann. Mittlerweile bieten auch einige amerikanische Universitäten "Astrologie" als vollwertiges Studienfach an.

Früher war dieses kostbare Wissen geheim, denn nur Könige und Päpste konnten sich Astrologen halten. Doch heute hat jeder die Möglichkeit, sein persönliches Geburtshoroskop zu erfahren, das ausschließlich durch das Geburtsdatum, die exakte Geburtszeit und den Geburtsort erstellt werden kann. Denken Sie immer daran, dass Zeitungshoroskope zwar ganz unterhaltsam sein können, jedoch nichts mit ernsthafter Astrologie zu tun haben.