Reisfleisch

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Schweinsfiletspitzen
  • 2 Zwiebel fein geschnitten
  • 200 g Langkornreis
  • 300 g Gemüse- oder Hühnerfond
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Tomatenwürfel (Dose)
  • 150 g bunte Paprikawürfel
  • 150 g Champignons geviertelt
  • 150 g grüne Erbsen
  • Salz, Cayennepfeffer, frischer Majoran, Schnittlauch, Lauchzwiebel
  • 1-2 EL Parmesan

Zubereitung:

Die Schweinsfiletspitzen in einer beschichteten Pfanne rundum anbraten. Nun die Paprikawürfel, Champignons und Erbsen ebenso anbraten und beiseite geben.

In der gleichen Pfanne den Zwiebel rösten. Mit Tomatenmark tomatisieren Reis beigeben und mit Gemüsefond und Tomatenwürfel aufgießen, aufkochen lassen und im Backrohr bei 140°C Heißluft fertig garen.

Die angebratenen Schweinsfiletspitzen und das Gemüse beigeben und mit Parmesan, Cayennepfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Mit Tomatensauce, Pesto und mariniertem Rucola gefällig anrichten.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...