08000 311 412
01.07.2016

Kühlende Algen-Gel-Körperpackung

"Behandlung des Monats" Juli

von Vital-Leiterin Edith Pichler

Vitalleiterin Edith Pichler
Vitalleiterin Edith Pichler
Was verbinden wir mit dem Juli? Den Hochsommer. Das Wort allein beinhaltet schon den Hinweis auf den Zenit, welcher bereits mit der Sommersonnenwende erreicht ist. Ab diesem Tag beginnt die Sonne ihre Bahn zu verkürzen.
Aber momentan genießen wir noch den Moment des Zenites, den Hochstand der Sonne mit ihrer absolut feurigen Energie. Jede wertvolle Minute sollte ausgekostet und genossen werden. Am besten gelingt eine effiziente Energieaufnahme über das Stille halten – SIESTA halten. Das heißt, man legt sich in eine Hängematte oder auf eine Decke unter einen ausladenden Baum und spürt mit allen Sinnen die wärmende Sonne und ihre Energie, wie der Wind mit einer sanften Brise über den Körper streicht. Einfach die Gedanken ziehen lassen und nichts tun. Sich einmal diesem Gefühl des Ruhens, des Nichts-Denkens, des Nichts-Arbeiten-Müssens, des Nicht-Erreichbar-Sein-Müssens total hingeben.

Genau das kann man auch bei dieser kühlenden „Behandlung des Monats“ genießen.

Warum passt diese Behandlung gerade in den Juli?
Die Algen-Gel-Körperbehandlung wird in diesem Monat als kühlende Behandlung durchgeführt. Das spezielle Algen-Gel kühlt die Haut und nährt und pflegt sie zugleich. Man kann sich hier richtig fallen lassen – Siesta halten. Der Kreislauf kann sich dabei von der heißen Juli-Sonne regenerieren, und der Körper wird wieder frisch und fit. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die Reduzierung der Fettdepots im Körper, was der Bikinifigur ja nicht schadet!

Was wird bei dieser Behandlung genau gemacht?
Es ist eine Ganzkörperbehandlung, die mit einem Peeling beginnt, um die Haut auf die Wirkstoffe vorzubereiten. Anschließend wird ein spezielles Algen-Gel aus reinem Algenextrakt auf den Körper aufgebracht. Die Einwirkphase erfolgt in einem beheizten Wasserbett oder - als kühle Anwendung - auf einer Behandlungsliege. Das Gewebe wird entschlackt und mit Mineralien und Spurenelementen versorgt, Fettdepots werden abgebaut. Die Haut ist danach zart, geschmeidig und gut durchfeuchtet.

Hier finden Sie nähere Informationen zu Preisen und Behandlungsdauer:

Versuchen Sie ganz bewusst im Juli einen Gang zurückzuschalten und eine Muse-Stunde einzulegen. Das wäre doch mal etwas anderes, oder?
Und wir freuen uns, Ihnen dabei helfen zu können!

Ihre Vitalleiterin
Edith Pichler