08000 311 412

Mürbteigkekse

von Rezeptionistin Karin Zorn & Leonhard

Mürbteigkekse
Mürbteigkekse


Zutaten:
380 g Mehl
280 g Butter
3 Dotter
140 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
etwas Zitronensaft


Zubereitung:
Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und die Butter nach und nach mit den Händen einarbeiten (abbröseln). Danach die restlichen Zutaten dazugeben und durchkneten. Den Teig im Kühlschrank, in Frischhaltefolie eingewickelt, eine halbe Stunde rasten lassen.

Mit dem Nudelwalker ausrollen, weihnachtliche Ausstecher verwenden und bei etwa 180°C goldbraun backen.

Am nächsten Tag nach Belieben füllen, glasieren, verschönern und ganz wichtig: NASCHEN und GENIESSEN!

Tipp von Karin: Alle Zutaten, außer der Butter, sollen Raumtemperatur haben!

Tipp von Leonhard: Wir machen nur 1 Teig, aber es schaut so aus, dass wir viele verschiedene Kekse gemacht haben. Unser Trick ist, dass wir verschiedene Ausstecher und Marmeladen sowie unterschiedliche Glasuren und Dekore verwenden.


Gutes Gelingen wünschen Ihnen
Karin & Leonhard