Der Apfelbaum

25. Juni - 4. Juli / 23. Dezember - 1. Jänner

Die Liebe

Der sehnlichste Wunsch eines Apfelbaumes ist es, zu lieben und geliebt zu werden. Sein ganzes Leben lang ist er verliebt. Seine Anziehungskraft auf das andere Geschlecht verliert er bis ins hohe Alter nicht.

Er ist ein zärtlicher und wäre auch gern ein treuer Partner. Letzteres schafft er nur, wenn er in einer zufriedenen Partnerschaft lebt. Unter günstigen Bedingungen kann es der Apfelbaum zu Würden und Ansehen bringen. Meist jedoch lebt er in den Tag hinein und denkt nicht an morgen.

Er ist ein eher sorgloser Philosoph mit einer gehörigen Portion Phantasie. Der Apfelbaum kann nicht egoistisch sein. Er verschenkt sein letztes Hemd. Was dazu führt, dass seine Großzügigkeit häufig ausgenutzt wird.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...