Aroniabeere - die Powerbeere für Ihren Körper

Die Aronia, auch Apfelbeere genannt, wurde schon von den Indianern als Wintervorrat gesammelt. Sie wussten um die wirksamen Inhaltsstoffe der kleinen blauen Beere, die den Körper vor allem in der kalten Jahreszeit stärkt.

Aroniabeeren enthalten sehr viele Vitaminen und Mineralstoffe. So stärkt ein hoher Gehalt an Folsäure, Vitamin K und C das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Vitamin C benötigt der Körper außerdem zum Aufbau von Bindegewebe. Sie enthalten auch reichlich Mineralien und Spurenelemente wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink, Jod und Eisen. Damit sollen sie unter anderem Knochen, Nerven, Muskeln, die Wundheilung und die Blutbildung unterstützen.

Die Aroniabeere besitzt zudem viele sekundäre Pflanzenstoffe, die als natürliche Antioxidantien gegen freie Radikale gelten. Diese werden vom Körper übermäßig in Stresssituationen, bei ungesunder Lebensweise (Nikotin und Alkohol) oder schädlichen Umwelteinflüssen (UV-Strahlung, Smog) gebildet.

Diese Beeren wirken:

  • entzündungshemmend
  • cholesterinsenkend
  • gefäßerweiternd
  • blutzuckerregulierend
  • antioxidativ
  • mild abführend, fördern die Harnbildung und die Ausschwemmung von Wasser aus dem Körper
  • Außerdem sollen sie gegen Viren und Bakterien helfen und die Magenschleimhäute schützen

Der Genuss von Aronia hat positive Effekte bei:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • hohem oder niedrigem Blutdruck
  • Arterienverkalkung
  • hohen Cholesterinwerten
  • Erkältungskrankheiten
  • Leber-, Gallen- & Darmbeschwerden
  • Diabetes mellitus
  • Augenerkrankungen (grauer Star)
  • Eisenspeicherkrankheit

Viele gesunde Aroniabeeren-Produkte sind auch im Steirerhof-Shop erhältlich!

Unser Steirerhof-Garten Spa

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...