E-Bike Wassertour 2

Länge: ca. 38 km

Im Thermen- & Vulkanland Steiermark haben die vier Elemente – Wasser, Feuer, Erde und Luft – ihre Heimat gefunden. Aus diesem Grund sind diese E-Bike Touren auch den vier Elementen gewidmet.

Diese Tour ist dem WASSER gewidmet.

Das Element Wasser steht für Beweglichkeit – es ist lebendig, erfrischt und erneuert alles Leben. Gleichzeitig repräsentiert es Ruhe, Reinigung und schafft Klarheit – vielleicht auch in unseren Gedanken? Denn während dieser E-Bike-Tour solltest auch du, trotz stetiger Bewegung, innerlich langsam zur Ruhe kommen. Spüre das sich immer in Bewegung befindende Leben und genieße dabei die Landschaft, die von vielen Thermalquellen geprägt wird.

Charakteristik: leicht
Streckenbeschaffenheit: Asphalt


Im Zentrum der 2 Thermen Region Bad Waltersdorf und Sebersdorf startet die Tour. Eine leichte angenehme Routenführung führt uns bis in die Stadt Hartberg, um dann am bekannten Velo 9 bzw. dem Thermenradweg R 12 mit den sehr sanften Hügeln durchs oststeirische Thermenland wieder zurück nach Bad Walterdorf zu führen.

Vom wunderschönen Bad Waltersdorf ausgehend führt die Tour auf sehr sanften - meist asphaltierten Wegen und kaum von Autos befahrenen Straßen bis in das Altstadtzentrum von Hartberg. Das Gasthaus Pack - direkt auf der Tour - passt genau für eine kurze Rast um dann am Thermen Radweg wunderschöne Hotels, Weingüter, Gasthäuser zu streifen.

Eine Rast beim Gasthaus Pack in Hartberg passt vom Tour-Layout perfekt. Je nachdem wie das Tempo der Tour angelegt ist, bietet sich nach Wagenberg noch der Buschenschank Thaler an. Sollten Sie eher Lust auf ein warmes Essen haben, dann ab in eines der vielen netten Gasthäusern bzw. Restaurants in Bad Waltersdorf.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...