Essigzwetschken

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 500 g Zwetschken, halbiert und entkernt
  • 1/4 l milder Rotweinessig
  • 1/8 l milder Balsamicoessig
  • Gewürznelken, Sternanis
  • Zimtstangen

Zubereitung:

Den Zucker karamellisieren und etwa 150 g Zwetschken beigeben. Mit Rotweinessig und Balsamicoessig ablöschen und langsam mit den Gewürzen zugedeckt simmern lassen. Nach etwa 20 Minuten die Gewürze herausnehmen, mit einem Rotormixer die Zwetschken gut mixen und durch ein Sieb passieren.
Den Rest der Zwetschken vierteln, in der nun cremigen Sauce einmal kurz aufkochen lassen und heiß in Rexgläser abfüllen.

Diese Zwetschken kann man zu Spezialitäten wie Vulcanoschinken, Wildgerichten oder knusprigem steirischem Schweinsbrüstl servieren.


Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...