Gefüllte Lebkuchenherzen

von Marketingleiterin Ingrid Jansky

Zutaten für den Teig:

  • 350 g Roggenmehl
  • 200 g Zucker
  • 80 g Honig
  • 2 Eier
  • 1 TL Natron
  • 1½ TL Zimt
  • ¾ TL Nelkenpulver
  • etwas Ingwer
  • 1 MSP Neugewürz
  • etwas Milch

Für die Fülle:

  • 100 g geriebene Walnüsse
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Aranzini fein gehackt
  • 50 g Mandeln gerieben
  • etwas Marillenmarmelade
Zubereitung Lebkuchenherzen:
Gefüllte Lebkuchenherzen von Ingrid Jansky

Zubereitung Lebkuchenherzen:


Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen dann 2 Tage rasten lassen!

Danach dünn ausrollen und Herzen ausstechen.

Für die Fülle alle Zutaten vermengen und in die Herz-Mitte geben, ein zweites Herz drauflegen und die Ränder andrücken.

Kekse mit Eiklar bestreichen und eventuell verzieren (Mandelstifte, kandierte Kirschen, etc.).

Im Backrohr bei 180°C etwa 8 Minuten backen.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...