08000 311 412

Nat(o)ur

Die Wanderung führt in die Natur und soll den Wanderer den Blick für diese öffnen. Viele Pflanzen und Blumen, sowie die 1000jährige Eiche sind auf dieser Tour zum Entdecken.

Ausgangspunkt ist das Infobüro in der Ortsmitte Bad Blumau. Die Tour führt entlang der Hauptstraße südlich auswärts vom Ort Richtung Bierbaum. Bei der Storchenwiese den Panoramablick auf Bad Blumau genießen. Ein kurzes Stück der Straße folgen dann rechts beim Waldanfang abbiegen. Oben angelangt links in den Wald hinein. Entlang des Waldrandes mit vielen Kräutern geht es Richtung Bierbaumer Eichenweg. Hier angelangt rechts ein Stück bergauf gehen. Vorbei an revitalisierten Bauernhöfen kommt man bis zur 1000jährigen Eiche. Beim Kraftplatz unter der Baumkrone (Durchschnitt ca. 50 m) innehalten und eine Rast beim Picknickplatz einlegen. Dem Weg Richtung Loimeth (Waldrand und Wald) folgen und den Geräuschen der Bäume und Vögel lauschen. Am Waldende rechts den Ort Loimeth entdecken. Bei der Kreuzung rechts und dann links in den Eichelweg aus dem Ort gehen. Über ein kleines Bacherl und dann geht es zum nächsten Kraftplatz - dem geomantischen Stein. Danach rechts Richtung Blumauberg weiter. Kurz vor dem Waldende links den Waldweg entlang. Beim Wasserhochbehälter geht es über den Waldweg zurück zur Pfarrkirche St. Sebastian. Über den Schotterweg vor der Kirche bergab zurück zum Dorfbrunnen.

Länge: ca. 7 km
Charakteristik: leicht hügelig
Streckenbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, unbefestigter Weg
Gehzeit: ca. 2 Stunden

Cycle Route 4040920 - via Bikemap.net