Nussecken

von Servicemitarbeiterin Marianne Kapfer

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei

Für den Nussbelag:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 EL Wasser oder Rum
  • 150 g gehackte Walnüsse
  • 150 g geriebene Walnüsse
  • Marmelade (Sorte je nach Geschmack)
  • Schokoladeglasur
Zubereitung Nussecken:
Nussecken von Marianne Kapfer

Zubereitung Nussecken:


Für den Teig aus den Zutaten einen festen Mürbteig kneten und zum Rasten in den Kühlschrank stellen.

Für den Nussbelag Butter, Zucker und Wasser (oder Rum) zum Kochen bringen. Den Topf von der Platte nehmen, die Nüsse unterrühren und die Masse abkühlen lassen.

Den Mürbteig auswalken, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Marmelade bestreichen.

Den Nussbelag darüberstreichen und etwa 20 Minuten bei 180°C (Ober- & Unterhitze) backen.

Wichtig: Die Nussecken noch lauwarm waagrecht, senkrecht und quer durchschneiden.

Die Ecken der ausgekühlten Nussecken in Schokoladeglasur tunken.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...