Schokokuchen ohne Mehl

Zutaten:

  • 155 g Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 155 g dunkle Schokolade
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 150 g geriebene Haselnüsse
  • 5 Eier
  • Butter für die Form
  • 100 g dunkle Kuvertüre
  • Himbeeren

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Eier trennen und das Eiklar zu steifem Schnee schlagen.

Butter, Staubzucker, Salz und Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas überkühlen lassen.

Dotter, Mandeln und Haselnüsse in die Schokolademischung rühren und am Ende den Schnee unterheben.

Eine Springform (Durchmesser 26 cm) ausbuttern. Masse einfüllen, 25 Minuten backen. Die Torte aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, aus der Form nehmen.

In der Zwischenzeit Himbeeren waschen, trocknen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, über die Torte gießen und mit Himbeeren belegen.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...