Schokoladen-Walnusssoufflé
mit Gewürzorangen

Zutaten:

  • 70 g Butter
  • 70 g Schokolade
  • 70 g Walnüsse gerieben
  • 70 g Biskuitbrösel
  • 70 g Zucker
  • 4 Stk. Eidotter
  • 4 Stk. Eiklar
  • Vanille, Salz, Orangen- und Zitronenabrieb
  • Butter und Zucker für die Formen

Für die Gewürzorangen:

  • 6 unbehandelte Orangen
  • 40 g Zucker
  • 200 g Orangensaft
  • Grand Manier
  • Maizena oder Vanillepuddingpulver zum Binden
  • Sternanis, Zimtstange, Gewürznelken, Vanillezucker

Zubereitung:

Butter, Salz, Vanille mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Aufgelöste Schokolade langsam dazu geben. Dotter nach und nach einrühren.

Walnüsse und Biskuitbrösel mischen.

Eiklar und restlichen Zucker zu schmierigen Schnee schlagen und mit Brösel unter die Schoko-Butter-Masse heben.

Dariolformen mit Butter und Zucker auskleiden. Masse zu ¾ hoch in die Dariolformen füllen.

Im Wasserbad bei 160°C ca. 20-25 Minuten backen.

Für die Gewürzorangen den Zucker mit Grand Manier karamellisieren, mit Orangensaft aufgießen, die Gewürze beigeben, mit etwas Stärkemehl binden und ca. ½ Stunde ziehen lassen. Aus den Orangen Filets schneiden und der Sauce beigeben.

aus dem Kochbuch "Die Steirische Küche" von Johann Pabst & Aaron Jahrmann

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...