steirerhof juni5

Top Veranstaltungen & Messen

in und rund um Bad Waltersdorf

Historische Ortsführung
Historische Ortsführung

Historische Ortsführung

Eine geführte Zeitreise durch den Ort. Spannende Geschichten über Land & Leute sowie über die Entwicklung von Walthersdorf zu Bad Waltersdorf. Es werden das Römersteinmuseum, Pfarrkirche inkl. Bad Waltersdorfer Glücksrad, Mariensäule, Walther-Brunnen, Froschbrunnen, Kurpark und vieles mehr besichtigt.

Termine: jeden Dienstag um 10 Uhr

Anmeldung: im Infobüro Bad Waltersdorf (bis am Vorabend um 16 Uhr)
Preis: freiwillige Spende
Dauer: ca. 1 Stunde
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Treffpunkt: Infobüro Bad Waltersdorf
Hauptplatz 90, 8271 Bad Waltersdorf
03333/3150, info@badwaltersdorf.com

Lauftreff

Lauftreff

Meter machen für's Wohlbefinden. Beim wöchtentlichen Lauf und Walkingtreff nehmen Sie unsere erfahrenen Hobby- und Profiläufer mit auf eine gemeinsame Runde durch Bad Waltersdorf.

Termine: jeden Mittwoch von 18:30 -20:00 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich
Preis: kostenlos
Mindestteilnehmerzahl: keine
Treffpunkt: Heiltherme Rezeption

Schönster Blumenmarkt der Steiermark - Bad Waltersdorf

Schönster Blumenmarkt der Steiermark - Bad Waltersdorf

Eine wunderschöne Sommerwanderung. Geheimtipps der Region, Einblicke hinter die Kulissen der Partnerbetriebe und mit Einheimischen ins Gespräch kommen. Wir in Bad Waltersdorf kennen viele Ziele.

Termine: jeden Mittwoch von 13-16 Uhr
Begleiter: Hermine & Josef Sammer
Mindestteilnehmeranzahl: ab 3 Personen

Anmeldung: Infobüro Bad Waltersdorf (bis am Vorabend um 16 Uhr)
Preis: freiwillige Spende
Dauer: ca. 3 Stunden inkl. Einkehrschwung
Treffpunkt: Infobüro Bad Waltersdorf

Schnupper Ballonfahren im Thermenpark Bad Waltersdorf
Ballonstart _ © Bergmann

Schnupper Ballonfahren im Thermenpark Bad Waltersdorf

Bad Waltersdorf lässt die Stimmung steigen. Das erfahrene Team vom Ballonzentrum Kindermann-Schön zeigt Ihnen wie sich Freiheit anfühlen kann. Bei einem Fessel-Ballonstart heben Sie bis zu 50 Meter vom Boden ab und bekommen so einen atemberaubenden Blick über den Thermenpark. Eine einmalige Gelegenheit das Ballonfahren auszuprobieren.

Termine: jeden Dienstag jeweils von 18 Uhr

Preis: € 19,- p.P.
Dauer: ca. 10 Minuten
Treffpunkt: Thermenpark, Wiese gegenüber Hotel Ayurveda Resort Mandira
Info: bei Schlechtwetter kann nicht gestartet werden

Anmeldung nicht erforderlich
Ballonzentrum Kindermann-Schön
Friedhofsweg 309, 8271 Bad Waltersdorf
0664/88 25 18 99, office@ballon.co.at

Verkostung des Bier-Menüs
Verkostung des Bier-Menüs

Verkostung des Bier-Menüs

Ein Bier Menü bekommt man nicht alle Tage kredenzt. Reine Natur aus der Ökoregion, Hopfen und Malz aus biologisch kontrolliertem Anbau. Der Traum von einem Bier. Nutzen Sie die Gelegenheit und kosten Sie sich durch die selbstgebrauten Biersorten von Toni Bräu. Erfahren Sie Wissenswertes über die Faszination des Bierbrauens bei einer kurzen Besichtigung der Familien-Brauerei und des Gewölbekellers.

Menü (inklusive jeweils ein Getränk)
Aperitif: Toni Woka (hauseigender Whisky)
Vorspeise: helles Toni Bräu
Hauptspeise: Bierbreze mit Bier nach Wahl
Nachspeise: Bierlikör

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG
Termin: jeden Dienstag
Uhrzeit u. Preis: 15:00 - 16:00 Uhr | 10,90€
Treffpunkt: Toni Bräu in Wagenbach 61
Anmeldung: Toni Bräu - bis am Vorabend 16:00 Uhr
0699/ 1061 61 61, office@tonibraeu.at

FUXBAU GIN MANUFAKTUR
FÜHRUNG & VERKOSTUNG
FUXBAU GIN MANUFAKTUR FÜHRUNG & VERKOSTUNG

FUXBAU GIN MANUFAKTUR FÜHRUNG & VERKOSTUNG

Der Fuxbau Distilled Gin wird durch den Geschmack der Zirbe, der Fichte und der Vogelbeere geprägt, und dadurch zu einem unverwechselbaren Geruchs- und Geschmackserlebnis! Erleben Sie eine Führung durch die Brennerei und verkosten Sie neben Gin auch weitere Produkte der Manufaktur. Im Anschluss können Sie ab Hof natürlich gerne einkaufen.

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG
Termin: jeden Mittwoch von 14-17 Uhr
Anmeldung: Roman Fuchs & Andreas Bauer
Wenn möglich wird um Anmeldung um 12 Uhr gebeten.
Preis: € 10,00 p.P.
Treffpunkt: Fuxbau Gin Manufaktur in Lemberg
Tipp: bei einem Einkauf vor Ort ab € 30,00 wird der Umkostenbeitrag von € 10,00 abgezogen (p.P. einmaliger Abzug)

FUXBAU GIN MANUFAKTUR in Lemberg
Roman Fuchs & Andreas Bauer
Lemberg 63, 8274 Buch-St. Magdalena
0699/133 12 841, office@fuxbau-gin.at

GEFÜHRTE BLASROHRTOUR
GEFÜHRTE BLASROHRTOUR

GEFÜHRTE BLASROHRTOUR

BLASROHRPARCOURS - WO SPASS AUF BEWEGUNG TRIFFT
Der erste reine Blasrohrparcours Österreichs befindet sich in der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Nach einer kurzen Einschulung durch eine Instruktorin machen Sie sich auf die Jagd auf vielfältige 3D-Ziele. Egal ob Groß oder Klein, der Spaßfaktor steht im Vordergrund.

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG
Anmeldung: Heidi Jeitler, 0676/32 96 790
Termine: Dienstag bis Freitag möglich (auf Anfrage)
Uhrzeit u. Preis: 9 - 16 Uhr möglich | € 12 inkl. Leihmaterial
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Parkplatz Hotel Teuschler-Mogg, Leitersdorfberg 58

Spaziergang mit Alpakas
Spaziergang mit Alpakas

Spaziergang mit Alpakas

Ein Spaziergang der besonderen Art. Sind wir doch ehrlich, wer ist schon gerne alleine unterwegs? Entfliehen Sie dem Alltagstrubel und gönnen Sie sich Ruhe. Andrea Radl und ihre sanftmütigen, kuscheligen Alpakas spazieren mit Ihnen gemeinsam durch die herrliche Natur und erzählt Alltagsgeschichten aus dem Leben auf dem Gemüse-Bauernhof.

Termine: 17.09. um 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Anmeldung: Bauernhof Radl andrea.radl@gmx.at (bis am Vorabend um 16 Uhr)
Preis: EW € 15,90 I Kinder (2-10J) € 9,90
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Treffpunkt:
Bauernhof Radl
Großhart 2, 8271 Bad Waltersdorf
0664/213 23 75, andrea.radl@gmx.at

Rund um Schmuck & Stein
Rund um Schmuck & Stein_©Bernstein23

Rund um Schmuck & Stein

WORKSHOP im BERNSTEIN23
Erlebe die Kraft & Magie der Steine in ihrer Vielfalt. Wissenswertes über Steine & Co erfahren. Anschließend kreiren Sie mit verschiedenen Steinen ihr persönliches Armband.

Termine: jeden Donnerstag von 10-11 Uhr

Anmeldung: im Bernstein 23 (bis am Vorabend um 15 Uhr)
Preis: 7,00€
Mindestteilnehmeranzahl: 3 Personen
(ab 4 Pers. auch an anderen Tagen möglich)

Treffpunkt:
Bernstein 23
8271 Bad Waltersdorf 57
0664/ 470 56 26, info@bernstein23.com

Thermen-Genuss-Taxi

Thermen-Genuss-Taxi
Thermen-Genuss-Taxi

In Kooperation mit dem Taxiunternehmen Jagerhofer bietet die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf, die Möglichkeit um nur € 1,-- pro Person und Fahrt sich innerhalb der Gemeinde Bad Waltersdorf ohne Auto zu bewegen.

Mehr erfahren

Römersteinmuseum Bad Waltersdorf

Die römischen Reliefsteine zählen zu den bedeutendsten römerzeitlichen Funden in der Steiermark. Sie sind Zeugen, dass das Gebiet um Bad Waltersdorf schon vor fast 2000 Jahren von Römer besiedelt war. Bestaunen Sie diese Steindokumente.

Täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet
Information: Gemeinde Bad Waltersdorf 03333/2321

Ausstellungen auf Burgen & Schlössern:

Schloss Kornberg
Schloss Kornberg

Schloss Kornberg

Schloss Kornberg wurde bereits 1284 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Heute stellt sich das Schloß als zweigeschossige Anlage dar, die einen mit vier Türmen verstärkten prachtvollen Renaissancehof im Inneren verbirgt. Ihre heutige prunkvolle Form erlangte sie jedoch im Wesentlichen im 17. Jhdt.
In jüngster Zeit erlebt sie ein sakrale Wiederbelebung in Form von zahlreichen Hochzeiten und Taufen. 1825 erwarb Johann I. Fürst von und zu Liechtenstein die Herrschaft Kornberg.
Aber bereits im Jahr 1871 ging das Schloß durch einen Kauf in den Besitz der Grafen Bardeau. Die Familie versucht bis heute durch kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen im Schloß Kornberg, Mitglied der Schlösserstraße, das zu erhalten, was durch Jahrhunderte aufgebaut worden ist.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 11-17 Uhr
Im Meierhof zu Schloss Kornberg gibt es die Ausstellungen „Die kleine Welt der großen Schlösser“ und „Eine Welt aus LEGO“ mit dem Museumscafe. Auf über 400m2 ist ein ungestörter Ausstellungsbesuch möglich. Auch der Museumsshop und das Museumscafe haben wieder geöffnet. Alle vorgegebenen Maßnahmen werden eingehalten und Sie können in eine Welt aus Schlösser und Burgen der ganzen Welt eintauchen und vor allem die Sonderausstellung 2021 – eine fantastische Legowelt sehen. Ein Kinderspielzimmer, einzigartige LEGOmodelle und Kreativität in 6 Räumen, in den Modelle der Legofreunde Österreich zu sehen sind, laden ein auf eine LEGO Reise für Groß und Klein.

Schlossführungen immer Freitag und Sonntag um 14 Uhr.

Jeden Freitag und Sonntag gibt es eine Online Schlossführung um 14 Uhr auf Facebook Livestream.

Mehr Informationen finden Sie unter www.schlosskornberg.at

Gartenschloss Herberstein
Gartenschloss Herberstein

Gartenschloss Herberstein

In drei baugeschichtlichen Epochen – Gotik, Renaissance, Barock – harmonisch gewachsen, erzählt Schloss Herberstein die einflussreiche Geschichte von mehr als 700 Jahren steirischer Geschichte und herrschaftlicher Familientradition.

Das Areal beherbergt das Gironcoli Museum, einen riesigen Garten und den weitläufigen Tiergarten.

Öffnungszeiten:
1. Mai bis 30. September 2021
täglich 10 bis 17 Uhr

1. Oktober bis 4. November 2021
täglich 10 bis 16 Uhr

Mehr Informationen unter www.herberstein.co.at

Riegersburg
Riegersburg

Riegersburg

Stolz und mächtig thront die Riegersburg auf dem 482m hohen, steilen Vulkanfelsen, von dem sie das oststeirische Hügelland überblickt. Als unbezwingbar galt sie über Jahrhunderte, und noch heute flößt sie aufgrund ihrer imposanten Erscheinung Respekt ein.
Das Hexenmuseum, das Burgmuseum und das Waffenmuseum können wieder besichtigt werden.

Öffnungszeiten:
Juni-September: täglich von 9-18 Uhr
Letzer Einlass Burg/Museum: 17:00 Uhr

Oktober: täglich von 10-17 Uhr
Letzer Einlass Burg/Museum: 16:00 Uhr

Ab November startet die Riegersburg in die Winterpause und der Burglift ist außer Betrieb (Burgmuseen und Burgtaverne sind ebenfalls geschlossen). Der Burgaufgang (Drehreuz) bleibt geöffnet, solange es die Witterung erlaubt (Schnee, Eis etc.).

Maskenpflicht in den Innenräumen und im Burglift (in der Taverne nur bei Essensausgabe).

Mehr Informationen unter www.dieriegersburg.at

Burg Güssing
Burg Güssing

Burg Güssing

Das Burgmuseum - eine wahre Kunstkammer: Batthyány-Ahnengalerie, Familientafel, Gläser u. Porzellangeschirr mit Schwarzlotdekor, barocker Billardtisch, Sammelstücke aus dem fernöstlichen Raum, weitere barocke u. renaissancezeitliche Objekte. Sakrale Exponate (Messgewänder, Kelch, Monstranz u. a.) zeugen von der Burg als Schatzkammer des Glaubens.
Interessante Objekte verdeutlichen von der einstigen Stellung der Burg als Schutzfestung und Gerichtsstätte für leichte Delikte. Die im 2. OG. eingerichteten Zimmer vermitteln ein Bild der einstigen Lebensweise auf der Burg und den Eindruck, als ob der Burgherr nur kurz außer Haus wäre. Im Musikzimmer u. a. die Truhenorgel aus dem 16. Jh., zwei Phonolas, ein Zimbal. Das Speisezimmer präsentiert u. a. das Herend - Porzellanservice.
Die Eisenkunstgusssammlung ist mit 800 Erzeugnissen aus europäischen Gusshütten die größte derartige Österreichs mit europaweitem Ruf. Sie umspannt den Zeitraum vom 18. Jh. bis Anfang des 20. Jh. Geboten wird ein Überblick über die Vielzahl der Erscheinungsformen des Eisenkunstgusses wie Gebrauchs- und Ziergegenstände, Schmuckstücke und Kunsthandwerk.
Im prachtvollen Gemäldesaal, dem einstigen Rittersaal sind Kunstwerke von mehr als 400 Jahren zu besichtigen.
Im Kellergeschoss befinden sich: Die Zinnfigurensammlung - Einzelfiguren u. Dioramen bieten ein buntes Bild aus dem Zivil- und Militärleben des 17./18. Jh.

Öffnungszeiten:
bis Sonntag 31. Oktober 2021: jeweils Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Montag Ruhetag
(Ausnahme: wenn Montag oder Dienstag ein Feiertag ist, dann ist auch Montag geöffnet)


Mehr Informationen unter www.burg-guessing.info

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen in der Region finden Sie auf:

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...