Weißer Traum

von Bademeisterin Annemarie Friesenbichler

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 150 g Mehl
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 4 EL heißes Wasser
  • Kokosette
  • kandierte Kirschen

Für die Füllung:

  • 1 Pk. Vanillepudding
  • ½ Becher Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Sahnesteif
Zubereitung Weißer Traum:
Weißer Traum von Annemarie Friesenbichler

Zubereitung Weißer Traum:


Für den Biskuitteig werden die Dotter mit Zucker, Vanillezucker, Wasser, Mehl und Backpulver schaumig geschlagen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 180°C etwa 12 Minuten backen.

Für die Creme wird zuerst der Pudding nach Anleitung zubereitet. Danach auskühlen lassen.
Obers mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und in den ausgekühlten Pudding rühren.

Aus dem Biskuitteig Kreise ausstechen. Auf einen Kreis die Creme streichen und einen weiteren Teigkreis draufsetzen. Nun auch außen die Creme rundherum auftragen.

Danach das Ganze in Kokosette wälzen und mit einer kandierten Kirsche verzieren.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...