Zitronencrinkles

von Marketingmitarbeiterin Sandra Brünner

Zutaten:

  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 TL flüssiges Vanilleextrakt
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Mehl
  • 100 g Maismehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Msp. Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • ca. 50 g Staubzucker zum Wälzen

Zubereitung:

Öl und Eier mit dem Mixer sehr schaumig aufschlagen.

Zucker, Vanilleextrakt und Zitronenschale zufügen und kurz weitermixen.

Beide Mehlsorten, Salz, Kurkuma und Backpulver mischen und untermixen, bis eine dickcremige, kompakte Masse entsteht.
Diese für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Staubzucker auf ein Teller sieben.

Aus der Masse ca. ½ TL große Kugeln herausstechen, im Staubzucker wälzen und mit den Handflächen zu kleinen Kugeln formen.

Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwa 8-10 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...