Brennesselspinat mit Spiegelei

Zutaten:

  • 400 g Brennesselblätter
  • 30 g Butter
  • 10 g glattes Mehl
  • 100 g Zwiebel, fein geschnitten
  • 150 g Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • Gemahlener Kümmel
  • Zitronenabrieb

Zubereitung:

Die Brennesselblätter in Salzwasser kurz blanchieren. Dann durch ein Sieb abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und anschließend ausdrücken.

Butter in einer Pfanne oder Topf leicht erhitzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren (Einmach). Dann mit Milch aufgießen, unter ständigem Rühren aufkochen lassen und dann vom Herd ziehen.

Mit den Gewürzen würzen und die ausgedrückten Blätter einrühren. Nochmals kurz erhitzen und anrichten.

Tipp: Dieser Spinat serviert man traditionellerweise zu Röstkartoffeln und Spiegelei.
Er passt aber auch sehr gut zu Fischgerichten oder für vegetarische Gerichte .

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...