Süß-sauer eingelegter Kürbis

aus dem Kochbuch "Die Steirische Küche" von Johann Pabst & Aaron Jahrmann

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Langer von Neapel oder Muskatkürbis, in Würfel geschnitten
  • 50 g Zucker
  • 100 g Apfelessig
  • 150 g Wasser
  • Senfkörner, Lorbeer, Sternanis, Thymian
  • Knoblauch, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Für den süß-sauren Kürbis Zucker mit Essig und Wasser aufkochen und die Gewürze beigeben.
Nun den in Würfel geschnittenen Kürbis beigeben und langsam ca. 20 Minuten weich kochen. In geeignete Gläser abfüllen.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...