Wo Blumen stehen und Schlösser wachsen

Schon zum wiederholten Male darf sich unser Bad Waltersdorf über die Auszeichnung „Schönster Markt“ im Rahmen des Landesblumenschmuckwettbewerbs freuen. Die vielen verschiedenen Blumen tauchen den Ort in ein farbiges Schauspiel und verleihen der Luft eine feine Duftnote. Der Ort selbst überzeugt mit viel Ruhe und Freundlichkeit. Wie auch die Bewohner selbst. Diese empfehlen übrigens eine Fahrt mit dem Heißluftballon. Von ganz oben entdeckt man dann auch schnell das erste Ausflugsziel. Die Burgen und Schlösser sind nicht zu übersehen.

Auf den Spuren des Mittelalters

Was einst ein Bollwerk gegen den Ostblock darstellte, ist heute zu einem Augenschmaus landschaftlicher Schönheit geworden. Die Rede ist von der Schlösserstraße, einer Ansammlung von Burgen und Schlössern in der Region. Da reiht sich das Weinschloss Kapfenstein neben die Burg Güssing oder das Schloss Herberstein, um nur einige zu nennen. Sie alle waren früher der Mittelpunkt des mittelalterlichen Lebens und haben eine Menge zu erzählen. Heute verbindet man Vergangenes mit Gegenwärtigem und bietet ein buntes Programm für Besucher. Zum Beispiel wartet in der Burg Riegersburg ein Hexenmuseum mit Kräutergarten, manche Rüstungskammern öffnen ihre Tore für Schwertliebhaber und zahlreiche Ausstellungen, Führungen und Workshops bringen einem das Mittelalter spielerisch näher. In den Pausen genießt man die spektakuläre Aussicht auf den Türmen und Mauern der Burgen. Wo einst Kanonen standen, schießt heute zum Glück nur mehr die Kamera. Ein unvergessliches Erinnerungsfoto von Ihnen und Ihren Liebsten.

Sanfte Hügel mit genussreichen Wegen

Die Kamera dürfen Sie beim Wandern durch das sanfte Hügelland auf keinen Fall vergessen. Über 200 Kilometer markierte Wanderwege wollen begangen werden, zahlreiche Themenwanderwege ihre spannenden Einblicke in die Natur preisgeben. Wie wäre es mit dem Apfelwanderweg, der viel Interessantes zu seinem Namensgeber und dessen Geschichte in der Steiermark erzählt? Am Weg finden Sie viele Betriebe, welche die Theorie ergänzen.

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...