Herzlich willkommen im Wisch-Zeitalter
oder doch lieber Adieu?

geschrieben von Marketingmitarbeiterin Sandra Brünner

Wisch, wisch, wisch – unsere Finger gleiten ständig über unser Handy. Hat jemand was geschrieben oder gepostet? Was gibt es Neues? Wie geht es anderen? Ich darf ja nichts versäumen!! Was posten meine Kinder/mein Partner? Was machen meine Freunde gerade? Schau, unsere Nachbarn sind auf Urlaub!

Alles erfahren, aber mit niemandem geredet! Wollen wir das noch?

Ist es wirklich eine Tragödie, ein halber Weltuntergang, wenn wir nicht erreichbar sind, weil der Akku leer, das Ladegerät nicht bei der Hand, das Handy kaputt ist oder wir es sogar ausgeschaltet haben!
Vielleicht ist auch der Leidensdruck noch zu gering, die psychischen Folgeerscheinungen des ständigen Online-Sein und der Reizüberflutung zu wenig stark, Nacken- & Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Sehbeschwerden, schmerzende Hände, Konzentrationsverlust u.ä. zu selten, um etwas zu ändern.

Wie wäre es mit einem Versuch?

Einfach aus Neugierde – schaffe ich es, einen Tag offline zu sein?
Einen Tag kein Handy, keinen Computer, ohne Laptop und I-Pad! Aus der Routine ausbrechen und die Zeit anders nutzen: in die Natur gehen wäre doch eine tolle Alternative. Früher galt Hausarrest als Strafe, lassen wir es nicht soweit kommen, dass wir lieber im Haus sitzen bleiben, als nach draußen zu gehen!

Digital Detox - Handy-Entgiftung

Auch im Steirerhof begleitet das Handy unserer Gäste den ganzen Tag In der Lobby, in der Badelandschaft – ja selbst in den Ruheräumen wird ständig gewischt.

Die Zeit ist reif für Digital Detox – das neue Handy-Fasten! Das Handygewusst ausschalten und nicht erreichbar sein!

Urlaub bedeutet an sich Ruhe und Erholung,
Zeit für sich zu haben,
weg vom Alltag.

Zeigen Sie Willensstärke!

Im Steirerhof fällt das recht leicht, denn wir haben im ganzen Haus handyfreie Zonen eingerichtet und machen unserer Gäste auf verschiedenste Weise darauf aufmerksam: Machen Sie doch ganz bewusst Urlaub. Urlaub ist ja ein Aufenthalt in einer „Anderswelt“, also weg vom Alltag! Neue Umgebung, neue Menschen, neues Zuhause, neue kulinarische Genüsse, neues Ambiente, neue Eindrücke, neue Erlebnisse. Das gehört nun für einige Tage ganz Ihnen – genießen Sie es in vollen Zügen! Keiner muss sofort wissen, wo Sie gerade sind und was Sie in der Sekunde machen. Ein bisschen weniger verraten, ein bisschen mehr genießen! Ist das nicht schön???

CZ4B3246

Es kann so einfach sein!

Können Sie sich noch daran erinnern, als Sie Ihre Mails und Nachrichten nur 2 mal am Tag gelesen haben, mit Ihren Freunden telefoniert haben, sie eine Postkarte geschrieben haben und das Handy nicht überall mit dabei war? Verbannen Sie das Handy aus dem Schlafzimmer und stellen Sie sich den guten alten Wecker ein, Sie werden sehen, Sie schlafen wieder besser! Vielleicht richten Sie sich Ihren ganz persönlichen Offline-Tag ein – am besten am Wochenende – oder im Urlaub im Steirerhof. Gute Erholung ist der Lohn!

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...