08000 311 412
01.03.2017

"Jeder Mensch ist anders, jeder Schmerz ist anders"

von Physiotherapeutin Mag. Sanja Pastar

Physiotherapeutin Mag. Sanja Pastar
Physiotherapeutin Mag. Sanja Pastar

Liebe Steirerhof-Gäste!

Mein Name ist Mag. Sanja Pastar und ich bin bereits seit 1993 im Steirerhof als diplomierte Physiotherapeutin und Sportwissenschaftlerin tätig. Ich habe tagtäglich mit Menschen zu tun, bei denen irgendwo ein Schmerz sitzt – mehr oder weniger stark ausgeprägt. Aber jeder Schmerz sollte beseitigt oder zumindest sehr gelindert werden, damit das persönliche Wohlbefinden wieder dominiert. Und genau an diesem Punkt komme ich ins Spiel, ich freue mich immer sehr, wenn ich anderen Menschen mit meinem Wissen helfen kann.

Individuelle Therapie
Wussten Sie, dass Schmerzen im Rücken nicht immer von der Wirbelsäule ausgehen, sondern auch ganz andere Ursachen haben können?
Aufgrund dieser Erkenntnis und der Tatsache, dass jeder Mensch anders gebaut ist, sind Gymnastikeinheiten in der Gruppe zwar gut, aber nicht immer so hilfreich. Daher würde ich jedem empfehlen, dem eigenen Schmerz so richtig auf den Grund zu gehen – und das geht am besten bei einer Einzeltherapie!
In einer entspannten Atmosphäre werden intensive Gespräche geführt, der Schmerzbereich analysiert und gemeinsam mit dem Gast ein individuell abgestimmtes Trainings- & Therapieprogramm zusammengestellt. Kein 0815-Therpieplan, den auch 100 andere Personen bekommen haben – nein – mir ist es besonders wichtig, an den Beschwerden und Besonderheiten jedes Menschen anzusetzen und damit zu arbeiten.

Wie kann ich helfen?
•bei orthopädischen Beschwerden (Knie, Schulter, Wirbelsäule) mit Physiotherapie
•bei kardiologischen Beschwerden mit zB. speziellen Atemübungen und Herz-Kreislauf-Training
•bei gynäkologischen Beschwerden mit zB. Beckenbodentraining oder Hormonyoga
•bei psychosomatischen Beschwerden (Burnout, Angstzuständen) mit zB. Tanztherapie

Aber wie schon gesagt: jeder ist anders und keine Therapie lässt sich eins zu eins auf eine andere Person übertragen. Im Steirerhof haben unsere Gäste auch noch den großen Vorteil, dass es noch viele zusätzliche, unterstützende Behandlungsmöglichkeiten gibt – wie Fango- & Moorpackungen, Stromtherapien, Skenar, Massagen – und auch das Bad Waltersdorfer Thermalwasser einen großen Beitrag zur Genesung leistet.

Hier einige Gesundheitspakete für Sie:

Was genau ist Tanztherapie?
Das ist eine erlebnisorientierte, ganzheitliche Therapieform, die am einzigartigen Bewegungsausdruck jedes Menschen ansetzt. Ich beobachte, wie sich die Personen in Bezug auf Koordination, Raum, Zeit und Energie bewegen. Meine Beobachtungen werden genau besprochen und der Person bewusst gemacht. So kann man Verbindungen zu emotionalen und psychischen Themen entdecken, das Selbstbewusstsein stärken und auch die Selbstheilungskräfte aktivieren. Es ist wirklich eine interessante Erfahrung mit dem eigenen Ich.


Liebe Gäste, Beschwerden sind kein Grund sich zu verstecken – denn an denen kann man arbeiten, sie lindern und im besten Fall kurieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Ihre Wehwehchen mir überlassen!

Ihre Sanja Pastar

Steirerhof Recreation

Prävention, Regeneration & Rehabilitation mit ganzheitlichen Mitteln