Himbeerkipferl

von Servicemitarbeiterin Claudia Nöhrer

Zutaten für den Teig

  • 300 g Weizenmehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Dotter

Zutaten für die Baisermasse

  • 500 ml Eiklar
  • 160 g Staubzucker

ZUBEREITUNG
Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten und rasten lassen. Den Teig auswalken und Kipferl ausstechen. Die Hälfte der Kipferl bei 180°C backen.
Eiklar steif schlagen, den Staubzucker dazugeben und weiterschlagen bis eine cremige Masse entsteht. Diese Masse auf die zweite Hälfte der Kipferl mit einer kleinen glatten Tülle spritzen. Bei cirka 130°C hell backen.
Die Kipferl mit Himbeermarmelade zusammensetzen.
Für Schokoliebhaber schmeckt auch Nutella als Fülle hervorragend. Die Kipferlenden in Schokoglasur tunken.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...